Superbonus 110%

Superbonus 110%

Die Sparkasse bietet Finanzierungslösungen für Private, Mehrfamilienhäuser (Kondominien) und Unternehmen, die die Vorteile des Superbonus für Maßnahmen zur energetischen Sanierung oder zur Verbesserung der Erdbebensicherheit in Anspruch nehmen wollen.

Was ist der Superbonus?

Der Superbonus ermöglicht einen Steuerabzug von 110%, der über einen Zeitraum von 5 Jahren für spezifische Maßnahmen im Bereich Energieeffizienz und Erdbebensicherheit beansprucht werden kann.

Für Aktionäre der Sparkasse, die mindestens 100 Aktien besitzen, gelten besondere Bedingungen für die Abtretung von Steuerguthaben von Superbonus, Ecobonus und anderen Steuerguthaben. 

Die ersten Schritte

  • Wenden Sie sich an Ihre Filiale oder an Ihren Berater , um alle Informationen über die erforderlichen Unterlagen zu erhalten. 
  • Vereinbaren Sie einen Termin mit einem qualifizierten Techniker zwecks Durchführung der Erhebungen des Ist-Zustandes ihrer Immobilie.
  • Lassen Sie sich ein Projekt mit entsprechendem Kostenangebot erstellen, das die Verbesserung der Energieeffizenz um mindestens 2 Energieklassen mittels mindestens einer primären Maßnahme und etwaiger sekundärer Maßnahmen vorsieht.
  • Kommen Sie wieder in die Sparkasse, um Ihre Finanzierung in Anspruch zu nehmen und/oder Ihr angereiftes Steuerguthaben an die Bank abzutreten.

Für nähere Informationen klicken Sie hier  oder wenden Sie sich an Ihren Berater in der Filiale.

Werbemitteilung zur Verkaufsförderung.  Die wirtschaftlichen und vertraglichen Bedingungen sind in den Informationsblättern angeführt, die auf der Internetseite www.sparkasse.it veröffentlicht sind und in unseren Filialen zur Einsicht aufliegen. Die Genehmigung der Finanzierung unterliegt der Prüfung der Bank.
 
Zurück